Sprachschule in O Grove – Galicien

Unserer Partner Sprachschule in O Grove liegt auf einer sehr schönen Halbinsel, ca. 80 km südlich von Santiago de Compostela. Sie ist umgeben von herrlichen Sandbuchten mit goldgelben Sandstränden, imposanten Felsen und einer üppigen Vegetation. Die Stände sind auch im Hochsommer nicht überfüllt und es kommen fast nur spanische Touristen. Für sie gilt der Ort als das Paradies der Meeresfrüchte.

O Grove ist ein lebhaftes Städtchen mit etwa 15.000 Einwohnern. Der Hafen, mit seinen oft malerischen Fischerbooten, liegt nur wenige Schritte von der Schule entfernt.
Die Sprachschule befindet sich in einem traditionellen, galicischen Bau aus Naturstein. Sie ist renoviert und verfügt über moderne Klassenräume, Gemeinschaftseinrichtungen und eine Terrasse. Die Schule feierte inzwischen ihr 30 jähriges Jubiläum. Sie wird von Beginn an von einem deutsch/spanischem Paar sehr professionell, aber auch sehr persönlich und familiär geführt.

Sprachkurse in O Grove

In der Zeit von Ende März bis Anfang Oktober beginnen jeden Montag neue Kurse für alle Niveaustufen. Für Anfänger gilt dies jedoch nur in den Monaten Juli, August und September. Den Rest des Jahres können sie 2x monatlich mit einem Kurs beginnen.
Sie lernen in kleinen Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern. Der Dozent oder die Dozentin kann auf jeden Schüler eingehen und Sie haben reichlich Gelegenheit zum Sprechen. Neben dem Intensivkurs (20h/Woche á 45 Min.) und dem Super Intensivkurs (30h/Woche á 55 Min.) können Sie Privatunterricht buchen; dieser ist hier mit ca. 18,00 €/h besonders günstig. Darüber hinaus bietet die Schule in den Sommermonaten auch Englisch-, Deutsch-, Französisch- und Italienisch Kurse für Spanier an, was einen sehr guten internationalen Austausch ermöglicht.
Der SuperIntensivkurs ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt.

Sprachschule in o Grove galicien -Spanien

Kultur- und Freizeitprogramm in O Grove, Galicien

Um Land und Leute besser kennenzulernen, bietet die Schule ein umfangreiches Begleitprogramm. Es zielt einerseits auf eine Vertiefung sprachlicher Fähigkeiten und landeskundlichen Wissens, dient aber auch der Geselligkeit und dem gegenseitigen Kennenlernen.
Die Teilnahme am Begleitprogramm ist freiwillig. Die Kosten für Personenbeförderung, Verpflegung und Eintrittsgelder sind nicht in den Kursgebühren enthalten.
Besonders beliebt sind die Bootsfahrten, vorbei an den Muschelbänken, zu den schönen vorgelagerten Inseln. Darüber hinaus gibt es Ausflüge zu den interessantesten Orten und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung, sportliche Aktivitäten, Fiestas und Informationsabende über Zeitgeschehen, Geschichte und Kultur.

Spanisch Sprachkurs und Unterkunft in O Grove, Galicien

Gern buchen wir Ihnen zu dem Sprachkurs Spanisch in O Grove die Unterkunft dazu. Sie können wählen zwischen einer Unterkunft in einer Wohngemeinschaft, Gastfamilie mit Halbpension oder einem privaten Appartement. Die Unterkünfte liegen fußläufig zur Schule und verfügen über einen guten Standard. Die Preise für das Wohnen in einem Einzelzimmer liegen bei ca.: Wohngemeinschaft 20 €, Gastfamilie mit Halbpension bei ca. 35 € und im separatem Appartement bei ca. 55 € pro Tag. Im Juli und August sind die Unterkünfte geringfügig teurer.
Wenn Sie Fragen zu unseren Sprachkursen Spanisch in O Grove haben, nehmen sie gern mit uns Kontakt auf, wir freuen uns besonders über Ihren Anruf!

2017-02-07T18:48:44+00:00 November 23rd, 2016|Allgemein|